Slider HPZ Kreuzlingen
Slider Produktesortiment
Slide 3
Slider Herbst Luftbild
A-  A=  A+

Veranstaltungen

16.

Dezember
Räucherkurs
raeuchern

Räucherkurs "Rau(c)hnächte. Brauchtum und Ritualpflanzen"

Kräuter, Harze und Rinden zu verräuchern gehört zu den ältesten rituellen Praktiken, die schon von unseren Vorfahren angewendet wurden. Sie räucherten zu allen wichtigen Anlässen des Lebens, um Umgebung, Räume und Personen zu reinigen, schützen, klären und heilen. Einzig die Rauhnächte rund um Weihnachten und Neujahr sind noch bekannt. Dieses alte Wissen wird heute neu entdeckt und wieder belebt.

In den Kursen erfahren wir die Anwendungen und Eigenschaften heimischer Pflanzen. Wir lernen verschiedene Räuchermethoden kennen und wenden sie an. Dazu erklären wir die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Kräuter. Jeder Teilnehmerin, jeder Teilnehmer kann am Ende des Kurses die eigene Mischung zusammenstellen und mit nach Hause nehmen. Bitte festes Schuhwerk und dicke Socken oder Hausschuhe mitbringen.

Öffentliche Veranstaltung | Kurs

Samstag| 16. Dezember 2017 | 14.00 bis 18.00 Uhr | Ekkharthof Gärtnerei|
CHF 95.00 inkl. Kursunterlagen, Pausenverpflegung und persönliche Räuchermischung |
Anmeldung bei jutta.wieland@ekkharthof.ch

16.

Dezember
Oberuferer Weihnachtsspiele
20150302-Ekkharthof-Holzkrippe

Paradeis- und Christgeburtsspiel

Die Oberuferer Weihnachtsspiele wurden Mitte des 19. Jahrhunderts von Julius Schröer in Oberufer, einem Dorf auf der Donauinsel Schütt in der Nähe von Pressburg entdeckt und gesammelt. Zu ihnen zählen das Paradeisspiel, das Christgeburtsspiel und das Dreiköngisspiel. Manche Textstellen lassen auf eine Verbindung zum Bodenseeraum schliessen und so kann man annehmen, dass sie von dort aus mit Siedlern nach Osten kamen. Diese führten die Spiele als Teil ihrer nationalen Identität alle Jahre in den Dörfern auf und erhielten sie sich durch die Jahre hindurch dieses unverfälschte Kulturgut.

Im Christgeburtsspiel werden Szenen des Lukasevangeliums in schlichten, volkstümlichen, ernsten und heiteren Bildern dargestellt. Kraft, Fülle und Einfalt der Sprache zeichnen die Spiele aus. Sie sind noch heute ohne weiteres verständlich. Einer Anregung von Rudolf Steiner ist es zu verdanken, dass die Spiele seit 1910 an vielen Orten gespielt werden.

Öffentliche Veranstaltung | Theater

Paradeisspiel | Donnerstag | 14. Dezember 2017 | 11.00 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 3*

Christgeburtsspiel | Samstag| 16. Dezember 2017 | 16.00 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 3*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

06.

Januar
Dreikönig

dreikoenig_web

«Siach, der stern tuat wieder herfür gan Den ma gesechn han Im reich der morgenland, da ma das Kindlein han erkannt.» (König Baltasar)

Interne Veranstaltung | Jahresfest

Samstag | 06. Januar 2018 | interner Anlass

16.

Januar
Clown-Syndrom mit Olli Hauenstein

001-olli-hauenstein-clown-syndrom-cooking_by-diego-hauenstein


Bezaubernde Komik zum Staunen und Lachen


Mit Eric Gadient und Olli Hauenstein stehen Künstler auf der Bühne, die sich von Natur aus unterscheiden, denn Eric ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom. Gemeinsam haben sie das Clown-Syndrom. Mit viel Poesie, Musik und Humor agieren sie auf Augenhöhe und machen ihre Unterschiede irrelevant und gar unsichtbar, ein aussergewöhnliches Theatererlebnis.

Öffentliche Veranstaltung | Theater

Dienstag | 16. Januar 2018 | 19.30 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 1*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

13.

Februar
Fasnachtsball

fasnacht_web

«Narri, Narro» heisst es wieder für die kleinen und grossen Narren am Ekkharthof! Ein buntes Fest mit Band und Guggenmusik für Schule und Wohnheim.

Interne Veranstaltung | Jahresfest

Dienstag | 13. Februar 2018 | interner Anlass

24.

Februar
Sing-Samstag

singsamstag_web


Winterlieder und Lieder zum Osterfest

Sing-Samstage geben Raum zum gemeinsamen Singen, für Begegnung und geselliges Beisammensein. Bekanntes und neues Liedgut steht im Mittelpunkt unserer Singstunden. Verschiedene Instrumente werden uns dabei begleiten. Wer ein eigenes Instrument spielt, kann es gern mitbringen und unseren Gesang begleiten. Sing-Samstage gibt zu jeder Jahreszeit. Leitung: Ortrud Hoyer, Schulmusikerin, Eurythmistin, Kunsttherapeutin


Öffentliche Veranstaltung | Gemeinsames Singen

Samstag | 24. Februar 2018 | 14.30 bis 17.00 Uhr | Ekkharthof Eurythmiesaal | Gebühr CHF 25.00 inkl. Kaffee und Kuchen | Anmeldung bei ortrud.hoyer@ekkharthof.ch

23.

März
"Der Mime ist Tod, es lebe der Mime"

huebi_web

Mit Dimitri verschwindet die Pantomime langsam aus dem Theater. Noah Joel Huber alias Hübi, das jüngste Glied der Kette der «Famiglia d’Arte», erwacht verlassen auf der Bühne und bemerkt, dass er ganz alleine ist. Im Programm geht es um die Bemühungen, die Hübi auf sich nimmt, um das Publikum zu unterhalten und so den Mimen wieder zum Leben zu erwecken. Dass er sich dabei auf jede vorstellbare Spielerei einlässt, macht seine Reise in die Welt ausserhalb des Theaters nicht einfacher, aber schöner! Ob er es schafft, werden Sie am besten selbst herausfinden!

Öffentliche Veranstaltung | Pantomime

Freitag | 23. März 2018 | 19.30 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 2*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

18.

April
"Im Feengarten"

feengarten_web

Im Traum begibt sich Lea in ein Land, in dem alles möglich ist. Sie bekommt Flügel verliehen und darf in einer himmlischen Luftreise in den Garten der Feen eintreten. Dort trifft sie auch ihre Freunde. Mit einem Zauberstab können Lea und ihre Freunde sich nun bald alle Wünsche erfüllen, die sie jemals hatten. Doch ob die Kinder es wohl lange in dem Land aushalten...? Die musikalische Märchenreise mit romantischer Musik für Flöte, Harfe und Bratsche von Debussy, Fauré, Ravel u.a. erzählt poetisch vom Land der unendlich vielen Wünsche...

Öffentliche Veranstaltung | Erzählkonzert

Mittwoch | 18. April 2018 | 10.30 Uhr | HPZ Kreuzlingen | Kategorie 3*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

22.

April
Frühlingsgottesdienst

fruehlingsgottesdienst_web

«Die Seele des Menschen ist eine Blüte der Welt, bestimmt in sich den göttlichen Geist zu reifen.» (Rudolf Steiner)



Zweimal im Jahr feiern wir mit unserer Dorfgemeinde einen gemeinsamen Gottesdienst - im Frühjahr bei uns am Ekkharthof im Grossen Saal und im Herbst zur Erntezeit in der Dorfkirche Lengwil-Oberhofen. Nach dem Gottesdienst laden wir Sie herzlich zu einer deftigen Frühlingssuppe in unser Hügelhauscafé ein.

Öffentliche Veranstaltung | Gottesdienst

Sonntag | 22. April 2018 | 09.45 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 3*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

03.

Mai
Maibummel

maibummel_web

Sternwanderung an einen schönen Ort am Bodenseeufer, Lagerfeuer und gemütliches Zusammensein, so verbringen unsere Schulklassen den 03. Mai 2018!

Interne Veranstaltung | Jahresfest

Donnerstag | 03. Mai 2018 | interner Anlass

08.

Mai
Konzertabend mit Kata Koncerto

katakoncerto_web

An einem kalten Herbstabend waren drei Kater unabhängig voneinander auf der Suche nach einer warmen Bleibe für die Nacht. Müde von ihrer Odyssee durch die Welt fanden sie sich zur gleichen Zeit unter einer Brücke. Einige Landstreicher hatten dort ein Feuer in einem Ölfass entfacht. Die drei Kater bekamen von den Landstreichern etwas zum Essen und ein Schälchen mit Milch. Zum Dank zogen sie ihre Instrumente hervor und begannen mit einer musikalischen Darbietung. Weil dies so gut harmonierte, beschlossen sie, von nun an gemeinsam durch die Welt zu ziehen, um für alle Landstreicher und Verstossenen unter den Brücken dieser Welt Musik zu machen.


Kata Koncerto mit Daniel Tanner (Gitarre), David Tuchschmid (Percussion), Basil Wacker (Kontrabass)

Öffentliche Veranstaltung | Konzert

Dienstag | 8. Mai 2018 | 19.30 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 2*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

29.

Mai
Eurythmievorstellung Aesch

eurythmie_aesch_web

Spiel der Farben, Fluss der Gesten und schöne Bewegungen: Die eurythmische Kunst wendet sich – wie jede Kunst in ihrer eigenen Weise – an die Innerlichkeit des Menschen, möchte diese anregen, aufwecken, impulsieren. Die Regsamkeit der Seele, welche in Musik und Dichtung zutage tritt, will hier durch künstlerisch gestaltete körperliche Bewegungen sichtbar werden. Auch 2018 wird die Diplomklasse des Eurythmeum CH Aesch ihr Abschlussprogramm auf unserer Bühne zeigen. Sie erfreut uns mit einem herzerfrischenden, buntbewegten Strauss von Gedichten und Musikstücken aus der Laut- und Toneurythmie.

Öffentliche Veranstaltung | Eurythmie

Dienstag | 29. Mai 2018 | 19.30 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 2*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

02.

Juni
Schiffsausflug

schiffsausflug_web

Der jährliche Schiffsausflug wird vom Elternverein in Zusammenarbeit mit dem Ekkharthof organisiert. Dieser Tag ist bei allen Beteiligten ein Highlight im Jahres-Rhythmus. Schiff ahoi!

Interne Veranstaltung | Jahresfest

Samstag | 02. Juni 2018 | interner Anlass

12.

Juni
Toneurythmische Klangbilder

toneurythmie_web

Alles Musikalische ist intensives Erleben, seelische Aktivität und Bewegung. Diese intensiv innerliche zu erlebende Bewegung ist der eigentliche «Inhalt» der Musik. Freuen wir uns auf das Goetheanum-Bühnenensemble Dornach unter der Leitung von Margrethe Solstad mit toneurythmischen Musik-Perlen von Bach, Chopin, Rachmaninow, Schostakowitsch u.a.

Öffentliche Veranstaltung | Eurythmie

Dienstag | 12. Juni 2018 | 19.30 Uhr | Ekkharthof Grosser Saal | Kategorie 1*


*Informationen zu Veranstaltungsort, Ticketpreisen etc. finden Sie weiter unten aufgeführt, am 31. Dezember

25.

Juni
Johanni

johanni_web

Immer war die Sommersonnenwende ein Fest der Sonne und des Lichtes. Ja, die Johanni-Nacht! Wenn der Holunder blüht und wenn die Glühwürmchen schwirren, ist ein Zauber da. Wenn die Tage am längsten sind und die Nächte am kürzesten, wird das Feuer auf den Höhen entzündet und alles tanzt und springt. Denken wir nicht, wenn die Nacht zum Überschwang neigt, das wir schon im Sommer darinnen sind. Dieser entfaltet sich erst nach der Sommersonnenwende!

Interne Veranstaltung | Jahresfest

Montag | 25. Juni 2018 | interner Anlass

31.

Dezember
Veranstaltungshinweise

Wir laden Sie herzlich ein, Teil des kulturellen Lebens am Ekkharthof zu sein und freuen uns mit Ihnen auf ein abwechslungsreiches und belebtes Kulturjahr!

Veranstaltungsorte | Anfahrt


Ekkharthof
, Rütelistrasse 2, 8574 Lengwil (Grosser Saal, Eurythmiesaal, alle Märkte finden hier statt)


HPZ Kreuzlingen
, Schützenstrasse 17, 8280 Kreuzlingen (Lichthof)

Barrierefreiheit

Vor den Haupteingängen beider Veranstaltungsorte sind Behindertenparkplätze ausgewiesen. Die Veranstaltungssäle sind barrierefrei erreichbar. Rollstuhlgängige Toiletten stehen zur Verfügung.

Ticketverkauf


Vorverkauf
: Fon +41 (0)71 686 65 76 | verkauf@ekkharthof.ch


Abendkasse
: jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Ticketpreise

Kategorie 1

Kategorie 2

Kategorie 3

Kinder bis 12 Jahre

CHF 12.00

gratis

Kollekte

Jugendliche bis 18 Jahre*

CHF 25.00

CHF 8.00

Kollekte

Erwachsene

CHF 35.00

CHF 15.00

Kollekte


* Ermässigungen für Studierende, Auszubildende, Schülerinnen und Schüler, Pensionierte,
Erwerbslose, Militär- und Zivildienstleistende, Personen mit IV-Rente, Mitarbeitende des Ekkharthofs


Kostenloser Eintritt für
betreute Menschen des Ekkharthofs und deren Beleitpersonen im Dienst. Ausnahme: Veranstaltungen am Herbstfest und am Neujahrsapéro.

 

Aktuell

Reise zum 1. Weltkongress für Menschen mit Behinderungen

 

Delegierte des Ekkharthofs reisen nach Jekaterinburg

Spatenstich zum Bauprojekt "Schule und Infrastruktur Ekkharthof"

 

Nach fast neun Jahren Planungsphase geht es endlich los! Am Ekkharthof wird ausgebaut, neu gebaut und modernisiert.

Bericht Mitarbeitendenzufriedenheit

 

Die Mitarbeitendenzufriedenheit dient der Qualitätssicherung und -entwicklung am Ekkharthof und wird regelmässig durchgeführt.

 

social media

facebook

 

twitter

 

Ekkharthof  ▪  Rütelistrasse 2  ▪  CH-8574 Lengwil  ▪  Tel.: +41 (0)71 686 65 55  ▪  Fax.: +41 (0)71 686 65 52  ▪  info at ekkharthof dot ch  ▪  Impressum