Slider HPZ Kreuzlingen
Slider Herbst Luftbild
Slide 3
Slider Produktesortiment
A-  A=  A+

Klassenlager

Werkklassenlager

Alle zwei Jahre, zu Beginn des Schuljahres, führen die drei Werkklassen miteinander ein 10-tägiges Lager durch. Die Reise geht  in das Diemtigtal im Berner Oberland. Das Besondere an diesem Lager ist, dass wir in Gruppen an verschiedenen Naturschutzprojekten im Rahmen des Vorhabens „Naturschutzpark Diemtigtal“ mitarbeiten. Die Schülerinnen und Schüler renovieren Wanderwege, bauen Echsenburgen (das sind Rückzugsorte im Winter für Echsen und Schlangen) und gestalten Überschwemmungsbereiche rund um den Fluss Simmen.

Unser Motto ist: «Gemeinsam arbeiten ist sinnvoll und macht Spass.»

Neben der strengen körperlichen Arbeit gibt es viele Freizeitaktivitäten an den Abenden und an den dafür eingeplanten  Tagen. Beliebt sind unsere Ausflüge in die Berge, zum Thuner See oder nach Bern.

Durch die etwas längere Lagerzeit entsteht eine engere Verbindung untereinander, zu der Natur und auch zu den Menschen dieses schönen Tales.

Sommerlager

Das Sommerlager führen wir alle zwei Jahre in der Anlage «Le Camp» oberhalb des Neuenburger Sees durch.

In dem einwöchigen Lager gibt es an den Vormittagen Gruppenangebote zu spannenden Themen wie Steinzeit oder  Olympiade. An den  Nachmittagen  sind unterschiedliche Freizeitaktivitäten wie Wandern, Schwimmen im nahen See, Kletterpark, Bootsfahrt und vieles mehr angesagt.

Das Gelände bietet mit seinen Sportplätzen für Fussball, Basket- und Volleyball und sogar Federball vielerlei und gern genutzte sportliche Begegnungsmöglichkeiten. Diese werden auch von anderen Jugendlichen aus der gesamten Schweiz genutzt. Der angrenzende Wald lädt ein zum Erkunden, Hüttenbauen oder Holzsammeln für ein Lagerfeuer. Ein idealer Ort, um miteinander Sport zu treiben, zu basteln, zu spielen und den Sommer in der Natur zu geniessen.

Winterlager

Ein Winterlager wird alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Sommerlager durchgeführt.

Für manche unserer Schülerinnen und Schüler ist es die einzige Möglichkeit, Schnee und eine winterliche Landschaft zu erleben. Während wir uns in dieser Jahreszeit in der Schulzeit normalerweise innerhalb von Räumen aufhalten,  sind wir in der Lagerzeit einige Stunden draussen und erproben uns beim Skifahren für Fortgeschrittene oder Anfänger, Schlitteln oder Winterwandern. Neben der guten Verpflegung gehört das gemeinsame Musizieren und Singen, der Abendkreis, das Spielen von Gesellschaftsspielen und natürlich die beliebte Abschlussparty zu den Höhepunkten der Lagerwoche.

Impressionen zum Winterlager 2016

 

Aktuell

Reise zum 1. Weltkongress für Menschen mit Behinderungen

 

Delegierte des Ekkharthofs reisen nach Jekaterinburg

Spatenstich zum Bauprojekt "Schule und Infrastruktur Ekkharthof"

 

Nach fast neun Jahren Planungsphase geht es endlich los! Am Ekkharthof wird ausgebaut, neu gebaut und modernisiert.

Bericht Mitarbeitendenzufriedenheit

 

Die Mitarbeitendenzufriedenheit dient der Qualitätssicherung und -entwicklung am Ekkharthof und wird regelmässig durchgeführt.

 

social media

facebook

 

twitter

 

Ekkharthof  ▪  Rütelistrasse 2  ▪  CH-8574 Lengwil  ▪  Tel.: +41 (0)71 686 65 55  ▪  Fax.: +41 (0)71 686 65 52  ▪  info at ekkharthof dot ch  ▪  Impressum