Slide 3
Slider Herbst Luftbild
Slider Produktesortiment
Slider HPZ Kreuzlingen
A-  A=  A+

Freizeit & Kultur

Kunst und Kultur am Ekkharthof

Die Kunst als Kulturgebiet dient uns am Ekkharthof für Begegnung, gegenseitige Wahrnehmung, Sinngebung und Lebensfreude.

Blicken wir zurück auf vergangene Zeiten der Geschichte, so finden wir die grossen Kulturbereiche wie Religion, Wissenschaft und Kunst eng miteinander verknüpft. Kunst wie Wissenschaft und Politik wurde von der Religion zusammengehalten und bestimmt. Heute leben wir in einer Zeit in der diese enge Verknüpfung sich aufgelöst hat, in die individuelle Verantwortung des Einzelnen gelegt ist und sich gesellschaftlich zu Kulturgebieten formiert. Kunst, Wissenschaft und Sozialgestaltung werden eigenständig anschaubar und müssen immer wieder den Weg zueinander finden. Dies ist in grossen Gesellschaften global oder der Schweiz sichtbar aber auch in der kleinen Einheit Ekkharthof. Schauen wir auf die Kunst, so ergeben sich vor allem einerseits die Ströme der sprachlich, musikalischen, darstellenden Künste und andererseits der Bild schaffenden, Raum gestaltenden Künste. Sie durchziehen als Kulturgebiete auch unser Leben am Ekkharthof.

Im Erwachsenenbereich haben wir

  • ein «Kulturband», werktags von 16.00 bis 17.00 Uhr in dem Mitarbeitende und BewohnerInnen sich im Malen, Plastizieren, in Musik, Chorsingen und Eurythmie gemeinsam betätigen,
  • wöchentliche Stunden in der Tagesstruktur in denen Arbeitsteams aus den Werkstätten im Sinne einer Betriebshygiene zusammen künstlerisch arbeiten,
  • individuelle Einzelstunden in künstlerischen Gebieten, die sich aus dem Alltag herausheben.

Wir haben das Glück, dass viele Mitarbeitende künstlerische Ausbildungen und Erfahrungen mitbringen und so in Gruppenarbeiten und Einzelförderung eine grosse Vielfalt geboten werden kann. Wir haben in den Künsten im Malen, Grafik, im Plastizieren, Bildhauerei, in Musik, Sprache, Theater sowie der Eurythmie Mitarbeitende die besondere Angebote machen. Die meisten davon haben eine Betreuungsaufgabe und können die Angebote integriert in die Tagesstruktur oder in bestimmtem Umfang zusätzlich im Stundenauftrag machen.

Weiterhin haben sich die Förderbereiche der Werkstätten zunehmend der künstlerischen Arbeit gewidmet. Es entstehen Plastiken, Skulpturen, gemalte Bilder aber auch Klangimprovisationen, Musik und Theater als künstlerische Produktion in den Werkstätten. Unsere Kunst tritt auch nach aussen. Wir beteiligen uns an Ausstellungen und führen jährlich eigene Theater auf. Kommt Kunst zu uns, so entsteht daraus ein Kulturkalender mit Angeboten verschiedener auswärtiger Künstler.

Die Kunst als Kulturgebiet dient uns am Ekkharthof für Begegnung, gegenseitige Wahrnehmung, Sinngebung und Lebensfreude. Die «Kunst für die Kunst» wird zur «Kunst für das Leben» wenn sie zum Ausdrucksmittel wird für Menschen, die sich mit unseren gewohnten Mitteln wie Sprache oder intellektuelle Schriftstücke nicht ausdrücken können. Eine andere Perspektive entsteht aus einem Leben mit einer geistigen Behinderung, ein Leben am Rande unserer gesellschaftlichen Normalität und doch in eigener Freiheit. Die Freuden, Motive und Sorgen des Lebens werden ganz elementar erlebt und so entsteht auch der künstlerische Ausdruck. Farbe, Form und Klang werden Kommunikationsmittel die wir verstehen können. Diese Kunst verbindet.

Freizeitangebote am Ekkharthof

Hier erhalten Sie in Kürze Informationen zum Freizeitangebot.

Leitung

Ortrud Hoyer

Kontakt

Direktwahl 071 686 65 51
ortrud.hoyer@ekkharthof.ch

 

Aktuell

Reise zum 1. Weltkongress für Menschen mit Behinderungen

 

Delegierte des Ekkharthofs reisen nach Jekaterinburg

Spatenstich zum Bauprojekt "Schule und Infrastruktur Ekkharthof"

 

Nach fast neun Jahren Planungsphase geht es endlich los! Am Ekkharthof wird ausgebaut, neu gebaut und modernisiert.

Bericht Mitarbeitendenzufriedenheit

 

Die Mitarbeitendenzufriedenheit dient der Qualitätssicherung und -entwicklung am Ekkharthof und wird regelmässig durchgeführt.

 

KALENDER

06.

Januar

dreikoenig_web

13.

Februar

fasnacht_web

social media

facebook

 

twitter

 

Ekkharthof  ▪  Rütelistrasse 2  ▪  CH-8574 Lengwil  ▪  Tel.: +41 (0)71 686 65 55  ▪  Fax.: +41 (0)71 686 65 52  ▪  info at ekkharthof dot ch  ▪  Impressum